Die Umsetzungsberatung

Der Change Guide






NEU: Winfried Berner, Regula Hagenhoff, Th. Vetter, M. Führing
"Ermutigende Führung"

Für eine Kultur des Wachstums

Ermutigende Führung: Für eine Kultur des Wachstums

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
"CHANGE!" (Erweit. Neuauflage)

20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Change! - 20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
Culture Change

Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Culture Change: Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Die Rolle der Geschäftsleitung im Change Management

 

Konzept dieser Website

Ziel dieser Website ist, Ihnen die umfassendsten, klarsten und nützlichsten Informationen zu Change Management, Post-Merger-Integration und Kultur-veränderung anzubieten, die Sie im deutschsprachigen Teil des weltweiten Netzes finden. ...mehr


 

Aktuelles Zitat:

"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden."

Friedrich Dürenmatt


Hier können Sie selbst nach Zitaten suchen:



  Das Grüne Band Deutschland

 

Unsere Seminare:

Change Management
in der Praxis

6./7. Oktober 2016

Das bewährte Seminar für Einsteiger und Fortgeschrittene mit vielen praktischen Fällen und jeder Menge Know-How-Vermittlung auf der Basis von mehr als 25 Jahren Erfahrung. ...mehr

 

Culture Change

17./18. November 2016

Praxiserprobte Methoden, nicht bloß folgenlose Wunschbilder zu entwerfen, sodern eine Kultur wirklich und dauerhaft zu verändern. ...mehr


 

Die aktuelle Rezension

Duhigg, Charles:
Die Macht der Gewohnheit

...weitere Rezensionen


 

Wer wir sind und auf welche Weise wir Sie unterstützen können. ...mehr

Der Vorstand bzw. die Geschäftsführung haben eine Schlüsselrolle für den Erfolg von Veränderungsvorhaben. Denn größere Veränderungen sind kaum in einem allumfassenden Konsens zu realisieren: Den einen leuchtet der Nutzen der vorgeschlagenen Maßnahmen nicht ein, die anderen lehnen sie ab, weil sie gegen ihre Eigeninteressen verstoßen, wieder anderen ist das alles zu unübersichtlich oder zu anstrengend, mit der Folge, dass sie "vorsichtshalber" erst einmal nicht mitziehen. Fehlt es an der Unterstützung von oben, werden Veränderungsprojekte um so sicherer "am ausgestreckten Arm verhungern", je weiter ihre Vorschläge gehen. Die beiden wichtigsten Aufgaben der Geschäftsleitung im Change Management sind deshalb, Sinn und Orientierung zu vermitteln und Krisen, Konflikte und Widerstände zu bewältigen. Dafür sind Entschiedenheit und Sensiblität, Beharrlichkeit und Konfliktbereitschaft erforderlich.

Orientierung vermitteln und für zügige Umsetzung sorgen

Führung, Kommunikation, Motivation

Die Machtfrage – und ihre Beantwortung

Durchsetzung: Nicht jeden Widerstand zur Machtprobe hochstilisieren (folgt)

Kritische Situationen im Change Management

Managementtheater: Wenn Selbstdarstellung und Profilierung die Sacharbeit behindern
Erfolgreiche Regelignoranten: Der Wille zur Durchsetzung – und wovon er abhängt

Personalfragen: Zu wichtig, um sie allein den Personalern zu überlassen

 

Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.