Die Umsetzungsberatung

Change Management-Seminare






Winfried Berner:
"CHANGE!" (Erweit. Neuauflage)

20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Change! - 20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
Culture Change

Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Culture Change: Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

NEU: Winfried Berner, Regula Hagenhoff, Th. Vetter, M. Führing
"Ermutigende Führung"

Für eine Kultur des Wachstums

Ermutigende Führung: Für eine Kultur des Wachstums

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Seminare zu Change Management und Change Coaching

 

Wie andere komplexe Fähigkeiten kann man auch Change Management nur begrenzt aus Büchern – oder Websites – lernen. Texte können Impulse zum Weiterdenken geben, sie können Antworten auf spezifische Fragestellungen liefern und im günstigsten Fall dazu beitragen, soziale Situationen anders wahrzunehmen und deshalb auch anders mit ihnen umzugehen. Doch um Veränderungsprozesse planen, steuern und durch kritische Phasen führen zu können, ist mehr erforderlich als umfangreiches Fachwissen.

  • Mehr als Bücherwissen
  • Die Anforderungen an Change Manager sind anspruchsvoll und breit gefächert; sie umfassen sowohl analytische Fähigkeiten als auch eine gut trainierte Intuition, und dazu eine gewisse menschliche Reife und Professionalität. Natürlich lässt sich dies alles nicht durch ein einzelnes Seminar erlernen, sondern ist (Zwischen-)Ergebnis eines lebenslangen Lernprozesses. Was Seminare leisen können, ist, diesem Lernprozess von Zeit zu Zeit einen kräftigen Schubs zu geben. Dazu ist notwendig, dass sie sich nicht auf abstrakte Wissensvermittlung beschränken, sondern die Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit kritischen Phasen aus realen Projekten ermöglichen. Deshalb legen wir in unseren Seminaren großen Wert auf die Auseinandersetzung mit Fallstudien: von der sorgfältigen Analyse der Ausgangssituation über die Überprüfung des bisherigen Handelns bis hin zur Entwicklung aussichtsreicher Handlungsstrategien.

  • Kräftige Impulse
  • Grundlage unserer Seminare und Workshops ist die reflektierte Erfahrung aus 20 Jahren voller unternehmerischer Veränderungsprozesse - von Turnarounds und Restrukturierungen über Post-Merger-Integration bis hin zur Implementierung neuer IT-Systeme und zu Programmen zur Veränderung von Unternehmenskulturen. Misserfolge und Fehler, Krisen und Rückschläge waren dabei genauso wichtig wie unsere Erfolge, denn sie haben uns gezeigt, wie es nicht geht, und uns zum Weiterlernen gezwungen. Ziel unserer Seminare ist, dieses Wissen und diese Erfahrung an Sie weiterzugeben. Den größten Nutzen von einer Teilnahme haben Sie dann, wenn Sie die Prinzipien und Leitgedanken des Change Management auf ihre eigenen Projekte übertragen. Deshalb bitten wir um die Bereitschaft, eigene Veränderungsvorhaben und konkrete Fragestellungen hieraus in die Seminare und Workshops einzubringen.

  • Fundament: reflektierte Erfahrung
  • Offene Seminare

     

    In nächster Zeit bieten wir Ihnen folgende offenen Veranstaltungen an:

     

    Seminar "Unternehmenskultur und Kulturveränderung (Culture Change)"

    Termin: 17. / 18. November 2016

     

    Seminar "Ermutigende Führung / Ermutigende Führungskultur"

    Neuer Termin: 30. / 31. März 2017

     

    Seminar "Change Management in der Praxis"

    Neuer Termin: 26. / 27. Oktober 2017

  • Seminar-
    angebote

  • Firmeninterne Seminare

     

    Diese und zahlreiche weitere Themen bieten wir Ihnen gern auch als maßgeschneiderte Inhouse-Seminare an. Gemeinsam mit unseren Kollegen können wir die folgenden Themen abdecken:

  • Inhouse-Seminare
  • Change Management Grundlagen
    Strategie- und Umsetzungs-Workshop
    Change Coaching – Veränderungsprozesse von innen
    NEU: Ermutigende Führung
    Umgang mit Widerständen, Konflikten und Krisen
    Strategien zur Veränderung der Unternehmenskultur
    Management der Mitarbeiterqualität
    Post-Merger-Integration: Vorbereitung der Integration
    Turnaround / Sanierung / Kostensenkung

    Selbstverständlich können die Themen auch kombiniert und mit zusätzlichen Aspekten ergänzt werden.

     

    Sehr gut bewährt hat sich für firmeninterne Veranstaltungen die Gestaltung als "Workshop-Seminar". Workshop-Seminare verbinden die allgemeine Wissensvermittlung mit der konkreten Arbeit an einem aktuellen Projekt: Sie beginnen in Seminarform, decken die zuvor festgelegten fachlichen Themen ab und gehen dann in einen Workshop über, der sich der Planung, Einsteuerung oder Überprüfung des eigenen Veränderungsvorhabens widmet. Dies hat den Vorteil, dass die Teilnehmer vorab eine gemeinsames Grundverständnis und eine gemeinsame Sprache entwickeln, was das Vorankommen im weiteren Verlauf enorm erleichtert und beschleunigt. Dieses Vorgehen empfiehlt sich besonders, um zu Beginn eines größeren Veränderungsprojekts im Top Management eine gemeinsame Sicht auf das anstehende Projekt und auf die eigene Rolle darin herbeizuführen. In modifizierter Form kann ein Workshop-Seminar auch eingesetzt werden, um bei einem laufenden Veränderungsprojekt eine Zwischenbilanz zu ziehen, aktuelle Unklarheiten, Probleme und Schwierigkeiten zu analysieren und das weitere Vorgehen auszurichten.

  • Besondere Empfehlung: "Workshop-Seminare"
  • Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme:

    seminare(at)umsetzungsberatung.de

     

    Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt.