Die Umsetzungsberatung

Videos und Vorträge

Mutiger Umgang mit Konflikten III: Nachhalten getroffener Vereinbarungen

Zu den fatalsten Irrtümern im Leben zählt die Vorstellung, ein Konflikt sei gelöst, wenn man eine Vereinbarung getroffen hat, mit der alle Beteiligten leben können. So plausibel dies auf den ersten Blick auch klingt, dass das Ziel damit noch nicht erreicht ist, zeigt sich spätestens, wenn die getroffene Vereinbarung nicht umgesetzt wird. Dann sind die Frustration, die Enttäuschung und der Ärger groß.

In Wirklichkeit ist ein Konflikt erst dann gelöst, wenn die getroffene Vereinbarung erstens tatsächlich "gelebt", sprich umgesetzt wird und sich zweitens in der Praxis bewährt. Das Treffen einer Vereinbarung ist dazu nur ein erster Schritt – der aber wenig wert ist, wenn ihm keine Umsetzung folgt.

Dass zwischen Vereinbaren und Umsetzen ein Unterschied ist, illustriert die Geschichte von den fünf Fröschen, die auf einem Baumstamm sitzen: Vier davon entscheiden sich, ins Wasser zu springen. Quizfrage: Wie viele bleiben übrig? Die Antwort lautet: Fünf – weil Entscheiden und Handeln nicht dasselbe ist. Genauso ist Vereinbaren und Umsetzen nicht dasselbe.

 

Die Folien zu diesem Vortrag können Sie hier herunterladen. Darüber hinaus finden Sie diese Inhalte auch in dem Artikel Konfliktlösung: Getroffene Vereinbarungen konsequent nachhalten.

 

Alle Videos im Überblick:

Hier finden Sie eine Übersicht über alle unserer Videos und Vorträge zu Change Management und Kulturveränderung.