Die Umsetzungsberatung

Die Umsetzungsberatung






Winfried Berner:
"CHANGE!" (Erweit. Neuauflage)

20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Change! - 20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
Culture Change

Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Culture Change: Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner, Regula Hagenhoff, Th. Vetter, M. Führing
"Ermutigende Führung"

Für eine Kultur des Wachstums

Ermutigende Führung: Für eine Kultur des Wachstums

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 
   
Winfried Berner

 

Winfried Berner

 
Geboren 1953 in Karlsruhe
 
Diplom-Psychologe und Sprecherzieher
 
Seit 1987 Erfahrung als Change Manager und Change Coach
 

 

 

... unterstützt Sie gerne bei Ihren Veränderungsvorhaben:

Direktlink zum Kontaktformular

Telefon +49 / 9961 / 910044

 
   

Beruflicher Werdegang

Seit 1995

Selbständig; Gründer und Inhaber von

DIE UMSETZUNGSBERATUNG
Winfried Berner und Kollegen

1985 – 1994
The Boston Consulting Group
(Werdegang: Consultant / Case Leader / Training Manager / Spezialist für Change Management)
1984 – 1985
Freie Mitarbeit in psychologischer Unternehmensberatung (Schwerpunkt Vertrieb / Marketing)
1978 – 1985

Trainer (Kommunikation), Fachjournalist für Psychologie (freiberuflich)

Erfahrungsfelder / Branchen

Industrie:
Chemie, Pharma, Hi Tech, Industriegüter, Maschinen- und Anlagenbau, Automobile und Zulieferer, Konsumgüter, Holzverarbeitung
Dienstleistung:
Versicherungen, Banken, Energiewirtschaft, Handel, Consulting
Non-Profit:

Öffentliche Unternehmen, Wissenschaftsverwaltung, Krankenhäuser, politische Verbände

Veröffentlichungen (Bücher / Artikel)

Kulturveränderung von oben: Oft die bessere Alternative
OrganisationsEntwicklung 4/2017

Systemische Post-Merger-Integration – dem Culture-Clash zuvorkommen und Unternehmenskulturen wirklich integrieren
Schäffer-Poeschel Verlag 2017    Informationen zum Buch

Ermutigende Führung: Für eine Kultur des Wachstums
(mit Regula Hagenhoff, Thomas Vetter, Meik Führing)
Schäffer-Poeschel Verlag 2015    Informationen zum Buch

Culture Change – Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil
Schäffer-Poeschel Verlag 2012    Informationen zum Buch

Andere Märkte, andere Sitten: Branchenkulturen verstehen und in Change-Projekten nutzen
OrganisationsEntwicklung 3/2012  (als Download verfügbar:Download)

Change! – 20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung
Schäffer-Poeschel Verlag erweiterte Neuauflage 2015    Informationen zum Buch

Cultural Due Diligence: Über die Unverträglichkeit von Unternehmenskulturen und ihre Gründe
OrganisationsEntwicklung 1/2008  (als Download verfügbar:Download)

Beratungsmarketing via Internet
Der Unternehmensberater 3/2003  (als Download verfügbar:Download)

Zur Psychologie der Fusion: Post-Merger-Integration als angewandte Sozial- und Massenpsychologie
Wirtschaftspsychologie 3/2002  (als Download verfügbar:Download)

Bleiben oder gehen – Ihre persönliche Erfolgsstrategie bei Fusionen, Übernahmen und Umstrukturierungen
Redline Wirtschaft 2. Aufl. 2011    Informationen zum Buch

Praktische Strategien zur Veränderung der Unternehmenskultur
Praxishandbuch Unternehmensführung 10/2000  (als Download verfügbar:Download)

Abbau innerbetrieblicher Reibungsverluste
Praxishandbuch Unternehmensführung 5/2000   (als Download verfügbar:Download)

So steigern Sie die Qualität Ihres Vertriebs
VerkaufsProfi 3/99 (als Download verfügbar:Download)

Erfolgsfaktoren für Marketing und Vertrieb (zusammen mit Dr. Jürgen Peper)
Pharma Marketing Journal 2/99  (als Download verfügbar:Download)

Change Coaching (zusammen mit Frank Glücklich)
Social Management 1/99  (als Download verfügbar:Download)

Mitarbeitergespräche und Zielvereinbarungen
VerkaufsProfi 1/99  (als Download verfügbar:Download)

Jugendgruppen organisieren – Ein Handbuch für Gruppenleiter und Mitglieder
Rowohlt 1983