Die Umsetzungsberatung

Literatur / Rezensionen






Winfried Berner:
Culture Change

Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Culture Change: Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
"CHANGE!" (Erweit. Neuauflage)

20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Change! - 20 Fallstudien zu Sanierung, Turnaround, Prozessoptimierung, Reorganisation und Kulturveränderung

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Winfried Berner:
"Bleiben oder Gehen"

Bleiben oder Gehen

Für weitere Informationen
klicken Sie bitte hier.
 

Anzeige


Übersicht: Methoden, Tools und Handwerkszeug

 

Sortieren nach:


De Bono, Edward (1999)

Nutzen/Lesbarkeit: 10/8

Top-Empfehlung

Six Thinking Hats
De Bonos sechs "Denkhüte" sind weit mehr als eine Kreativitätstechnik – sie sind eine revolutionäre neue Denk-Technik: eine Methodik, die es uns ermöglicht, systematischer und damit erfolgversprechender über Problemstellungen aller Art nachzudenken.

Lipp, Ulrich; Will, Hermann (2004)

Nutzen/Lesbarkeit: 9/10

Top-Empfehlung

Das große Workshop-Buch
Dieses Buch gehört in die Handbibliothek jedes Projektleiters, Beraters und Change Managers: Zahlreiche Anregungen für die Gestaltung von Workshops jeder Art, die man in die eigene Arbeit integrieren kann, ohne zum Methodik-Freak werden zu müssen.

Hinnen, Hannes; Krummenacher, Paul (2012)

Nutzen/Lesbarkeit: 10/9

Großgruppen-Interventionen
Kompakte Einführung, die nicht nur Hintergrundwissen und methodische Anleitung bis hinein in konkrete Drehbücher von Großgruppenkonferenzen vermittelt, sondern auch deren emotionale Dimension für Teilnehmer und Prozessbegleiter erschließt.

Scholtes, Peter R.; Joiner, Brian L.; Streibel, Barbara (1988)

Nutzen/Lesbarkeit: 10/10

The Team Handbook
"The Team Handbook" ist gedacht als Leitfaden für Quality Teams und ihre Leiter. Es hinterlässt einen ausgezeichneten Eindruck und eignet sich auch für andere Arten von Projekten als "Kochbuch" für erfahrene und weniger erfahrene Projektleiter.

Christensen, Clayton M.; Marx, Matt; Stevenson, Howard H. (2006)

Nutzen/Lesbarkeit: 9/9

The Tools of Cooperation and Change
Trotz irritierender Nebentöne ein wichtiger Artikel, der schlüssige Kriterien für die Methodenwahl liefert, nämlich das vorhandene Ausmaß an Konsens (a) über die Ziele und (b) über Ursachen und Wirkungen und damit über das richtige Vorgehen.

Bayer, Hermann (2006)

Nutzen/Lesbarkeit: 9/8

Opportunity Coaching: Ein ermutigender Weg in die Coaching-Zukunft
Der erfahrene Individualpsychologe Hermann Bayer beschreibt einen Coaching-Ansatz, der nicht auf die Korrektur von Schwächen zielt, sondern auf die Weiterentwicklung von Stärken und Potenzialen – und damit ausgesprochen ermutigend wirkt.

Zur Bonsen, Matthias (2003)

Nutzen/Lesbarkeit: 9/7

Real Time Strategic Change
Auch wenn es nicht sonderlich inspirierend, sondern eher technisch, ja beinahe technokratisch daherkommt, – nein, genau deshalb, ist dieses Buch eine verlässliche, detailierte Praxisanleitung für RTSC-Konferenzen.

Allas, Tera; Georgiades, Nikos (2001)

Nutzen/Lesbarkeit: 9/9

New Tools For Negotiators
Fünf nützliche Techniken zur Vorbereitung einer Verhandlungssstrategie, die auf der Basis der mathematischen Spieltheorie entwickelt wurden. Sie lassen sich erstaunlich gut auf die Vorbereitung von Veränderungsvorhaben (Kraftfeldanalyse) übertragen.

Lay, Rupert (1989)

Nutzen/Lesbarkeit: 9/4

Kommunikation für Manager
Eine sehr sorgfältige, aber auch sehr anstrengende Einführung in die klassischen dialektischen Techniken der rationalen Konsensfindung, die heute weitgehend verloren gegangen sind. Nach meiner Kenntnis die einzige in ihrer Art.

Wolff, Constanze; Panter, Roland (2013)

Nutzen/Lesbarkeit: 8/8

Social Media für Gründer und Selbständige
Nützlicher Überblick, wie man diverse Social Media-Plattformen nutzen kann, um als Gründer oder Selbständiger auf sich aufmerksam zu machen, Kontakte herzustellen und Geschäft zu akquirieren.

Meyer, Jens-Uwe (2008)

Nutzen/Lesbarkeit: 8/7

Das Edison Prinzip
Zahlreiche Gedanken, die das Verständnis von Kreativität und Innovation erweitern und vertiefen, viele praktische Tipps und Anregungen, wobei die Substanz leider unter einer etwas zu lärmigen Darstellung fast bis zur Unkenntlichkeit versteckt ist.

Ellis, Albert; Schwartz, Dieter; Jacobi, Petra (2004)

Nutzen/Lesbarkeit: 8/9

Coach dich!
Ein Selbsthilfe-Ratgeber für Manager, der ihnen zeigt, wie sie sich von belastenden und selbstschädigenden Denk- und Verhaltensmustern befreien und so zusätzliche Effektivität gewinnen können.

Zur Bonsen, Matthias; Maleh, Carole (2001)

Nutzen/Lesbarkeit: 8/8

Appreciative Inquiry (AI)
Orientierung an Stärken und Potenzialen statt an Mängeln und Defiziten, das ist das AI-Leitprinzip. Es kann sowohl für Großgruppen als auch für die Teamentwicklung genutzt werden – wie auch generell für den Umgang mit Menschen und Organisationen.

Klebert, Karin; Schrader, Einhard; Straub, Walter G. (1985)

Nutzen/Lesbarkeit: 8/8

KurzModeration
Sehr brauchbare, nur teilweise etwas langatmige Einführung in die ModerationsMethode mit allzu vielen Beispielen, die man aber sehr gut quer- oder selektiv lesen kann.

Poostchi, Kambiz (2004)

Nutzen/Lesbarkeit: 7/9

Goldene Äpfel – Spiegelbilder des Lebens
Umfangreiche Sammlung von Geschichten, Anekdoten, Parabeln, Aphorismen und wie diese literarischen Kleinformen auch heißen mögen, die immer auf anschauliche, bildhafte Weise eine "edle Botschaft" transportieren.

Schreyögg, Astrid (2003)

Nutzen/Lesbarkeit: 7/8

Coaching
Eher eine Gesamtdarstellung aus der Vogelperspektive als wirklich ein Coaching-Lehrbuch. Dennoch bietet vor allem der umfangreiche zweite Teil viele wertvolle Hinweise und Anregungen sowohl für angehende als auch für praktizierende Coaches.

Schrader, Einhard; Biehne, Joachim; Pohley, Katja (1992)

Nutzen/Lesbarkeit: 7/10

Optische Sprache
In sehr einfacher, klarer Darstellung geben die Autoren eine Einführung in die optische Aufbereitung von Informationen – allerdings beschränkt auf die grafische Umsetzung qualitativer Daten, was im Präsentationsalltag das geringere Problem ist.

Seibold, Brigitte (2017)

Nutzen/Lesbarkeit: 6/9

Flipcharts gestalten
Wer Anregungen für aufwendig vorbereitete Flipcharts für unterschiedlichste Zwecke sucht, ist mit diesem Buch richtig – wer Ideen sucht, wichtige Botschaften und komplexe Zusammenhänge besser in Grafiken umzusetzen, eher nicht.

 

Neue Rezensionen

Scherf, Henning:
Altersreise

Gladwell, Malcolm:
Blink

Cialdini, Robert:
Pre-Suasion

Harari, Yuval Noah:
Homo Deus

Greer, John Michael :
The Wealth of Nature

Daly, Herman E.; Farley, Joshua:
Ecological Economics

>> zur Rezensionen-Seite

 

Stichwortsuche

Hier können Sie Literaturhinweise und Rezensionen nach Stichworten durchsuchen: